Seelenschamanische

Praxis

Die Seele sprach zum Körper: "Mach du es, er/sie hört nicht auf mich." 

Grundsanierung mit einzelnen Modulen

Aura und Chakren


Wie die Erde durch die Erdatmosphäre geschützt wird, ist unser Körper durch unsere Aura geschützt. Leider speichert sie auch nicht so schöne Erlebnisse und bringt uns dadurch immer wieder in einen Mangelzustand. Durch Reinigen und Lösen der Blockaden in den Energiefeldern kommen wir wieder zu mehr Lebenskraft.

"Arbeitsaltar" unseres Schamanen

Inneres Kind/Frau/Mann

Wir laden unsere drei Energiequalitäten zu uns ein, um sie in einer Trancearbeit anzuschauen und wieder in die Kraft zu bringen. Du wirst dann einige Zeit damit beschäftigt sein, diese neu ausgerichteten Energien wieder zu spüren und sich mit ihnen auseinander zu setzen.

Ein "Rondell" in Per

Flüche/Besetzungen/
Implantat
e

Der 3. Teil besteht aus Aurachirugie, dem Entfernen von Flüchen, Besetzungen und Implantaten aus deinen Auraschichten. Das hört sich zugegebener Maßen sehr abgehoben an, ist es aber gar nicht, weil....auch unsere eigenen negativen Gedanken können sich dort festsetzen. Allerdings auch Fremdenergien. Man fühlt sich manchmal wie fern gesteuert.